für größer

15,00 

Die dritte CD von JWB!
Deutschsprachige Pop-Chansons mit einer direkt berührenden Ansprache und neugierig machenden Textinhalten, ein charmanter Weg der Begegnung mit den Kindern von heute und ihren Themen.

  • JWB empfiehlt, Kleiner und Größer hören diese CD gemeinsam
  • u.a. mit „In einem kleinen Iglu“, „Keine Lust“, „Aufräumzeit“
  •  
  • empfohlen ab 5 Jahre

Lieferzeit: 3-4 Tage

Beim Kauf von 3 CDs erhält du 5€ Rabatt. Gib dazu im Warenkorb als Gutschein "mengenrabatt" ein

Beschreibung

Eine Beobachtung: die Kinder greifen bald zur Musik der Eltern. Die Sprache der Musik zu verstehen ist für sie leicht, aber wie ist es mit den Texten?
Die Frage: gibt es Musik mit Texten, die keine Grenzen ziehen, keine Unterschiede machen und für beide, für Heranwachsende und Ausgewachsene, verständlich und spannend ist?
JWB nehmen diesen Weg. Musik für Kleiner und Größer.

An observation: Children often gravitate towards the music they hear their parents play. It is easy for them to understand the language of music, but how about the lyrics?
The question: Is there music with lyrical content that does not put up boundaries, that does not differentiate and that is comprehensible and exciting for both the growing and the grown?
JWB has chosen that path. They make music for the big and the small.

Titel

  • #1 Himmel
  • #2 Geheim geheim geheim
  • #3 Keine Lust
  • #4 Aufräumzeit
  • #5 Knospe
  • #6 Wenn ich dich so seh
  • #7 Ein neuer Tag beginnt
  • #8 Du willst mehr
  • #9 Am Meer
  • #10 Wenn der Herbst kommt
  • #11 Abschied
  • #12 In einem kleinen Iglu

mit dabei

Juliane Wilde: Stimme
Marcus Horndt: Fender Rhodes
Christian Sievert: Bass
Fabian Junk: Schlagzeug

Werner Neumann: e-Gitarre (bei „Keine Lust“, „Knospe“)
Tim Ludwig: Gitarre (bei „Himmel“, „Du willst mehr“)
Arto Mäkelä: e-Gitarre (bei „Geheim“)
Kinder: Ella, Karl, Hannelene, Hugo, Levin, Liselotte, Luna, Rasmus


Presse

LVZ

“Ein textlich wie musikalisch ungemein berührend-mitreißendes Prachtstück.”
LVZ, 08. November 2013

broken silence

“JULIANEs WILDE BANDE sucht kein didaktisches Konzept, Kindern Musik oder gar den Jazz nahezubringen, sondern einen Dialog auf Augenhöhe. Fernab vom üblichen Bespaßungsschlager-Terror der «Kita-Compilations» findet JULIANES WILDE BANDE einen charmanten Weg der Begegnung.”
brokensilence, 2013

0 WooCommerce Floating Cart

No products in the cart.